Markttag

Nachdem gestern der Rusty Market eigentlich schon geschlossen hatte als wir da war, gehen wir heut nochmals dort hin um alle Stände zu sehen. Zuvor lockt aber noch der Esplanade Markt. Voller Erwartung einen großen Markt zu sehen, gehen wir dort hin. Leider sind das nur ca. 15 Marktbuden mit örtlicher Kunst, Wahrsagern und Masseuren. Ein kleiner Junge spielt noch auf seinem Saxophon, während sich eine Live-Bande auf ihren Auftritt vorbereitet. Da das alles nicht besonders spannend ist, gehen wir schnell weiter zum Rusty Market. Dort kaufen wir dann ordentlich Obst und Gemüse ein, da wir morgen ein österliches Picknick vorhaben. Noch kurz in den Supermarkt um die restlichen Sachen für morgen zu besorgen und schon ist wieder ein Tag vorbei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0